Kreiskirchenrat

»Der Kreiskirchenrat trägt die Verantwortung dafür, dass der Dienst im Kirchenkreis auftrags- und ordnungsgemäß wahrgenommen wird. Er ist für alle Angelegenheiten des Kirchenkreises zuständig, die nicht der Kreissynode oder dem Superintendenten zugewiesen sind. Er führt die Beschlüsse der Kreissynode aus und ist der Kreissynode berichtspflichtig.« (Artikel 44, Abs. 1 Kirchenverfassung der EKM)

Der Kreiskirchenrat setzt sich zusammen aus:

  • Vorsitzende Superintendentin Bärbel Hertel, Apolda
  • 1. Stellvertreter Thomas-Michael Robscheit, Apolda II
  • Präses Herr Hans-Jürgen Bauer, Hardisleben
  • Mitglieder Frau Helga Gröger, Niedertrebra
  • Mitglieder Herr Helfried Becker, Rudersdorf
  • Mitglieder Herr Thomas Henkel, Apolda
  • Mitglieder Frau Monika Hense, Orlishausen
  • Mitglieder Herr Eckart Behr, Bad Sulza
  • Mitglieder Frau Evelin Franke, Hardisleben


Veranstaltungskalender
Kirche auf der Landesgartenschau
Losung vom 13.12.2017
Ich gab ihnen meine Sabbate zum Zeichen zwischen mir und ihnen. Bewahre das kostbare, dir anvertraute Gut in der Kraft des heiligen Geistes, der in uns wohnt.
Hesekiel 20,12 2.Timotheus 1,14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen