Kirchenmusik

Musikalische Veranstaltungen im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt 2017

Ich wollt alle Künste, sonderlich die Musica, gerne sehen
im Dienst des, der sie geben und geschaffen hat. Martin Luther
Musik zur Ehre Gottes zu machen, ist eine vorzügliche Motivation
und allein Grund genug, die eigene Stimme oder ein Instrument
zum Klingen zu bringen. Als der musikbegeisterte Martin Luther,
die »Wittenbergisch Nachtigall«, dieses Herzensanliegen im Jahre
1524 in seiner Vorrede zum Wittenberger Gesangbuch artikuliert
hat, scheint er vielleicht noch nicht geahnt zu haben, dass sich
seine Kirchenreform zugleich als Spitze einer wechselvollen und
vortrefflichen Musikgeschichte erweist.
Mit dem diesjährigen Reformationsjubiläum feiern wir auch 500 Jahre
evangelische Kirchenmusikgeschichte und ich freue mich, dass Ihnen
das Musikprogramm unseres Kirchenkreises einen umfangreichen
Querschnitt abbildet.
Über 60 Veranstaltungen machen mich all denjenigen gegenüber
dankbar, die sich für deren Verwirklichung engagieren: den hauptwie
nebenamtlichen Kirchenmusiker/innen, den vielen eifrigen
Chorsänger/innen und Ensemblespieler/innen, aber auch den unverdrossenen
Organisator/innen aus Vereinen und Initiativen.
Über 60 Veranstaltungen laden Sie nun ein, die Kopfhörer beiseite
zu legen, den iPod abzudrehen und der »Live-Musik« in den
schönen Kirchen des Ev.-Luth. Kirchenkreises Apolda-Buttstädt
zu lauschen.
Über 60 Veranstaltungen laden vielleicht auch ein, selbst
musikalisch aktiv zu werden, denn schon der Reformator wusste,
es ist »mitnichten nichts in der Welt, das nicht ein Schall und Laut
von sich gebe«. Die Kirchenmusiker/innen des Kirchenkreises freuen
sich auf Sie.
Mögen also die Konzerte und musikalischen Gottesdienste dem
Wunsch Luthers gerecht werden und »Soli Deo Gloria« - Gott allein
zur Ehre erklingen.

Ein schönes, musikerfülltes Jahr 2017 wünsche ich Ihnen, liebe
Freunde der Kirchenmusik.

Ihr Mike Nych / Kreiskantor

Flyer Kirchenkreismusik 2017.pdf
 




Veranstaltungskalender
Kirche auf der Landesgartenschau
Losung vom 17.10.2017
Wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden. Klopfet an, so wird euch aufgetan.
Joel 3,5 Lukas 11,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen